Infantile Agitation II

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und allen aktuellen Schandtaten der Umma-Sozialisten zum Trotz, präsentieren wir Euch stolz einen weiteren Aufkleber aus unserer Kategorie der infantilen Agitation.

Diesmal geht es um die “Liga gegen den Kapitalismus”, eine sich besonders Elitär gebende Vereinigung aus Hamburg, die die Menschheit zum Höchsten führen will. Was der Liga gefällt und was nicht hat sie in einer pro/contra-Liste zusammengefasst um sie an Laternenpfählen zu verbreiten. Es scheint um den Sozialismus zu gehen,um welchen genau wissen wir nicht.

Jedenfalls ist die Liga strikt gegen “Karriere im System”, gleichzeitig aber auch gegen Armut. Wer an dieser Stelle verwirrt Fragen stellt, ob dass nicht ein Widerspruch sei, der macht dann wohl “Konstruktive Verbesserungsvorschläge für die Scheiße hier”.

Alles in allem eine Bande, die es ganz klar verdient hat sich hier präsentieren zu lassen. Nicht nur die offensichtliche Verweigerung der Realität macht diese Leute nicht sehr charmant, auch das Angebot, gemeinsam mit anderen Irren in Armut zu vegetieren bis der große Tag kommt, klingt nicht gerade sehr verlockend.
Denn auch wenn der Kommunismus unsere Sache ist, so werden wir dennoch nicht stahlarbeitend ohne Freude auf den großen Tag warten, an dem die Liga die Massen zum Sieg führt.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.